Herzlich Willkommen

... auf den Internetseiten der beiden Evang.-Luth. Kirchengemeinden Kaufbeuren Dreifaltigkeitskirche und Neugablonz Christuskirche.

Beide Kirchengemeinden präsentieren sich auf einer gemeinsamen Website.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen, Neuigkeiten und Termine aus beiden Gemeinden.

Die Erreichbarkeiten finden Sie auf der jeweiligen Seite der Dreifaltigkeitskirche und der Christuskirche.

Die Christuskirche ist täglich von 8-18 Uhr und die Dreifaltigkeitskirche täglich von 10-18 Uhr für persönliches Gebet geöffnet.

Jeden Tag um 10 Uhr ist eine Pfarrer*in/ Diakon in der Dreifaltigkeitskirche jeden Tag um 12 Uhr ist eine Pfarrer*in in der Christuskirche für ein persönliches Gespräch anwesend.

Herzlich Ihre Pfarrer

Alexander Röhm und Sebastian Stahl

Tageslosung

Der HERR hat Gefallen an denen, die ihn fürchten, die auf seine Güte hoffen.
Psalm 147,11
Jesus spricht:  Wer Gottes Willen tut, der ist mein Bruder und meine Schwester und meine Mutter.
Markus 3,35

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Unsere nächsten Veranstaltungen

So, 29.3.
Ulrike Butz
Kaufbeuren und Neugablonz zuhause
So, 29.3.
Barbara Röhm
Kaufbeuren und Neugablonz zuhause
So, 29.3.
Traugott Mayr
Kaufbeuren und Neugablonz zuhause

e-Domain

e-oekumene.de

Jede Woche eine Perspektive auf e-wie-evangelisch.de

Aktuelles aus den beiden Gemeinden

Glocke
Bildrechte: beim Autor

Die Glocken der Dreifaltigkeitskirche und der Christuskirche laden täglich zum Gebet ein. Von Sonntag bis Samstag läuten sie um 6, um 12 und um 18 Uhr drei Minuten lang.

Am Beginn des Tages um 6 Uhr könnte Luthers Morgensegen gesprochen werden:

Des Morgens, wenn du aufstehst, kannst
du dich segnen mit dem Zeichen
des heiligen Kreuzes und sagen:

Das walte Gott Vater, Sohn und Heiliger Geist! Amen

EJ Logo

Die Evangelische Jugend Kaufbeuren schreibt einen Wettbewerb für Kinder aus:
"Baue deine Lieblings-Bibelgeschichte" - mehr dazu lest ihr HIER

 

Besondere Angebote für Jugendliche in diesen besonderen Zeiten
hat Jugendpfarrerin Michaela Kugler zusammengestellt - mehr dazu lest ihr HIER